• IMG 0160

    Sailbook

    Berichterstattung ORC WM

  • Preistrgerinnen 2  Agentur Baganz

    Victress Awards Gala

    Preisträgerinnen

  • Bannerkda

    König der Alster

    Pressetermin auf der Alster

  • König der Alster

    König der Alster

    Radioreporterin vor Ort

  • König der Alster

    König der Alster

    Initiator Volker Andreae

  • Andrea Sawatzki Sonja Fusati Christian Berkel  Victress

    Victress Awards // Lifetime Award für Andrea Sawatzki

    Preisträgerin Andrea Sawatzki mit Christian Berkel und der Initiatorin Sonja Fusati

  • König der Alster

    König der Alster

    Pressetermin u.a. mit Gottfried Böttger

  • Bannerwoidkesteinmeier

    Brandenburger Freiheitspreis

    Schirmherr Frank-Walter Steinmeier amüsiert sich prächtig

  • 850 Jahre Dom zu Brandenburg

    850 Jahre Dom zu Brandenburg

    Besuch von Joachim Gauck

  • Private Diner 2

    Private Dinner

    Empfang zur SuperReturn Conference in Berlin

  • Lecturio App 403x403 300 Dpi

    Lecturio

    Video-Learning zur beruflichen Fortbildung

  • EksoSkelett
  • Gedenksttte Zuchthaus Cottbus Hafthaus 1  Menschenrechtszentrum Cottbus

    Brandenburger Freiheitspreis

    Menschenrechtszentrum Cottbus

  • EksoSkelett

    Hempel Rehabilitation und Bewegung

    Ekso-Skelett lässt Querschnittsgelähmte wieder gehen

  • Ullabanner

    50 Jahre Mosaik

    Ulla Kock am Brink führt durch den Tag

  • Ruby Cup Blau Frontal  Ruby Cup

    Ruby Cup

    Buy One - Give One: Menstruationtassen als Entwicklungshilfeprojekt

  • Pendix ganzes Fahrrad

    Pendix

    Nachrüstantrieb verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

  • Bannerbuergermeister

    50 Jahre Mosaik

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller

  • Bannervictress2018 1

    Victress Awards

    Sonja Fusati begrüßt die Gäste

  • Bannervictress2018

    Victress Awards

    Preisträgerinnen 2018

  • Bannerpartytc0

    Team Code Zero

    5-Jahre-Party

  • Palaisamfunkturm

    50 Jahre Mosaik

    Große Feier im Palais am Funkturm

  • 850 Jahre Dom zu Brandenburg

    850 Jahre Dom zu Brandenburg

    Eröffnungsgottesdienst mit Frank-Walter Steinmeier und Wolfgang Huber

  • König der Alster

    König der Alster

    Initiator Volker Andreae spricht mit TV Journalisten

  • Bannermitbrigitte

    OvulaRing

    Ausgezeichnet mit dem Made-in-de Award

  • Bannerheidehetzer

    Victress Awards

    Automobil-Legende Heidi Hetzer

  • Bannerwindpark

    Mita Teknik aus Dänemark

    Dänische Technik für erneuerbare Energien weltweit

  • The Big Chris Barber Band

    The Big Chris Barber Band

    CD Bert Brandsma

  • OvulaRing

    OvulaRing

    Cyclofertilogramm CFG

  • Pendix

    Pendix

    Nachrüstantrieb verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

  • Bannertutimazwo

    Sailbook

    Berichterstattung ORC WM

  • Bannerprofalexander

    OvulaRing

    Erfinder: Prof. Henry Alexander

Senatsempfang im Hamburger Rathaus:
‚Momo‘ mit dem 9. German Offshore Award ausgezeichnet

Hamburg, 19. Februar 2016. Dieter Schön wurde am Freitagabend im großen Festsaal des Hamburger Rathauses mit dem Senatspreis German Offshore Award ausgezeichnet. Seine Yacht ‚Momo‘ ist damit die beste deutsche Hochsee-Segelyacht des Jahres 2015. Den Preis überreichte der Hamburger Staatsrat für Sport, Christoph Holstein an den Taktiker auf der ‚Momo‘, Markus Wieser.

Der Gewinner des German Offshore Awards wurde unter der Leitung des Hamburger Segler-Verbandes von einer Jury aus Mitgliedern großer Hamburger Segelvereine über ein Punktesystem ermittelt. Die Jury bewertete nicht nur die Platzierung deutscher Yachten in großen internationalen Wettfahrten, sondern auch das Niveau und den Schwierigkeitsgrad der Regatten selbst. Fachlicher Berater hierfür war der Meteorologe Dr. Meeno Schrader.

Nominiert waren die nachfolgenden fünf Yachten:
Bank von Bremen: SKWB/Bodo Mall
Imagine: Holger Streckenbach
Outsider: Tilmar Hansen
Rockall: Christopher Opielok
Momo: Dieter Schön

Die Leistung der ‚Momo‘, einer Maxi 72, beim 36. Rolex Middle Sea Race 2015 gab letztlich den Ausschlag gegenüber den vier weiteren nominierten Yachten. Dieter Schön und seine 22 Mann starke, internationale Crew belegten den 1. Platz in der IRC1 Gruppe. Im IRC Gesamtranking erzielten sie damit den 3. Platz.

Über 350 hochrangige Vertreter des Segelsports aus zehn Ländern waren anlässlich der Preisverleihung im großen Festsaal des Hamburger Rathauses erschienen. Der Preis wird seit 2008 vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Hamburger Segler-Verband und der German Offshore Owners Association für die beste deutsche Hochsee-Segelleistung auf internationalen Regatten verliehen.

Am selben Abend zeichnete die German Offshore Owners Association die Yacht ‚Arxes-Tolina/BM Yachting‘ vom Flensburger Segel Club (FSC) mit dem Hanseboot-Preis für den 1. Platz der deutschen ORC Gesamtrangliste aus. Den Preis überreichte Heiko Zimmermann, Projektleiter Hanseboot bei der Hamburg Messe an Skipper Peter Beck Mikkelsen.

Und es gab noch einen weiteren Preis: In der Kategorie Jugendpreis erhielt die Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ e.V. den DNV GL Youth Award. Die Mannschaft der ‚Bank von Bremen’ unter Skipper Bodo Mall siegte bei der Hochseeregatta von Helgoland nach Edinburgh. Die Crew des Vereinsschiffes bestand neben erfahrenen Seglerinnen und Seglern aus mehreren Jugendlichen, die zum ersten Mal an einer Hochseeregatta teilnahmen. Ziel des Vereins ist es, junge Menschen für das Hochsee-Segeln zu begeistern sowie Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist  zu fördern. Den Preis überreichte Matthias Ritters vom DNV GL, der führenden Klassifikationsgesellschaft für Schiffe.

Über die German Offshore Owners Association e.V.:
Die German Offshore Owners Association e.V. (GER-OO) wurde 2007 gegründet und ist eine Interessenvertretung der Eigner und Skipper von Hochseeyachten. Sie fördert das internationale Hochsee-Segeln und unterstützt deutsche Eigner in Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer. So setzt sich GER-OO im Rahmen der internationalen Entwicklung dafür ein, eine IRC Parallelwertung in Deutschland einzuführen. Ebenso wird die Teilnahme deutscher Yachten an internationalen Events gefördert. Schwerpunkt sind Offshore-Regatten mit festem Zeitfaktor.

Weiterführende Informationen:
German Offshore Owners Association e.V.: www.ger-oo.org