• Bannerwindpark

    Mita Teknik aus Dänemark

    Dänische Technik für erneuerbare Energien weltweit

  • 6

    VivoSensMedical

    Biosensor macht Medizin menschlicher

  • The Big Chris Barber Band

    The Big Chris Barber Band

    CD Bert Brandsma

  • Hruby

    Hruby

    Künstler Florian Auer lässt seine Werke bei Hruby Werbetechnik drucken

  • Bannertutimazwo

    Sailbook

    Berichterstattung ORC WM

  • König der Alster

    König der Alster

    Radioreporterin vor Ort

  • Cape IT

    C.A.P.E. IT

    Stephanie Helfen ist Marketingchefin bei C.A.P.E. IT und immer gut für spannende Geschichten

  • OvulaRing

    OvulaRing

    Cyclofertilogramm CFG

  • Preistrgerinnen 2  Agentur Baganz

    Victress Awards Gala

    Preisträgerinnen

  • Bannerbuergermeister

    50 Jahre Mosaik

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller

  • EksoSkelett

    Hempel Rehabilitation und Bewegung

    Ekso-Skelett lässt Querschnittsgelähmte wieder gehen

  • König der Alster

    König der Alster

    Initiator Volker Andreae

  • Pendix ganzes Fahrrad

    Pendix

    Nachrüstantrieb verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

  • Ruby Cup Blau Frontal  Ruby Cup

    Ruby Cup

    Buy One - Give One: Menstruationtassen als Entwicklungshilfeprojekt

  • König der Alster

    König der Alster

    Pressetermin u.a. mit Gottfried Böttger

  • Palaisamfunkturm

    50 Jahre Mosaik

    Große Feier im Palais am Funkturm

  • Bannerwoidkesteinmeier

    Brandenburger Freiheitspreis

    Schirmherr Frank-Walter Steinmeier amüsiert sich prächtig

  • Kulson 2

    Kulson

    Gründer Benjamin Hoffmann

  • Pendix Gründer

    Pendix

    Das Gründerteam ist seit 2015 erfolgreich am Markt

  • Bannerkda

    König der Alster

    Pressetermin auf der Alster

  • Bannerheidehetzer

    Victress Awards

    Automobil-Legende Heidi Hetzer

  • Gedenksttte Zuchthaus Cottbus Hafthaus 1  Menschenrechtszentrum Cottbus

    Brandenburger Freiheitspreis

    Menschenrechtszentrum Cottbus

  • Christiania Bikes Lars Engstrm In Den 80er Jahren

    Christiania Bikes

    Lars Engstrom in den 80er Jahren

  • Lecturio App 403x403 300 Dpi

    Lecturio

    Video-Learning zur beruflichen Fortbildung

  • Kulson 1

    Kulson

    Ein Sneaker so zeitlos wie der Ozean

  • 850 Jahre Dom zu Brandenburg

    850 Jahre Dom zu Brandenburg

    Eröffnungsgottesdienst mit Frank-Walter Steinmeier und Wolfgang Huber

  • König der Alster

    König der Alster

    Initiator Volker Andreae spricht mit TV Journalisten

  • Urban Change Lab

    Urban Change Lab

    Afrikanische Handwerker fertigen nach indivduellem Kundenwunsch

  • Torsten Thau Querformat  One Moment Pictures

    C.A.P.E. IT

    Torsten Thau hat schon über 100 Digitalisierungsprojekte realisiert.

  • Bannerpartytc0

    Team Code Zero

    5-Jahre-Party

  • Pendix

    Pendix

    Nachrüstantrieb verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

  • Ullabanner

    50 Jahre Mosaik

    Ulla Kock am Brink führt durch den Tag

  • ITools Die Verbesserte AIR ActivePro 2

    iTools

    Die verbesserte AIR+ ActivePro

  • IMG 0160

    Sailbook

    Berichterstattung ORC WM

  • Bannerprofalexander

    OvulaRing

    Erfinder: Prof. Henry Alexander

  • Bannervictress2018

    Victress Awards

    Preisträgerinnen 2018

  • 850 Jahre Dom zu Brandenburg

    850 Jahre Dom zu Brandenburg

    Besuch von Joachim Gauck

  • Bannervictress2018 1

    Victress Awards

    Sonja Fusati begrüßt die Gäste

  • Andrea Sawatzki Sonja Fusati Christian Berkel  Victress

    Victress Awards // Lifetime Award für Andrea Sawatzki

    Preisträgerin Andrea Sawatzki mit Christian Berkel und der Initiatorin Sonja Fusati

Haltungskorrigierende Kleidung gegen Schmerzen und Verspannung
Anodyne startet jetzt in Deutschland

Bremen, 29. August 2016. Anodyne, ein Anbieter für funktionelle Kleidung, führt jetzt haltungskorrigierende Shirts, Hosen und BHs auf dem deutschen Markt ein. Die Produkte verbessern die Bewegungsfreiheit und beugen so nachhaltig Schmerzen in Nacken, Schultern, Rücken und Knien vor. Dies ist ein Novum auf dem Markt für Fitness-Kleidung. Anodyne hat den Exklusivvertrieb für den US-Entwickler Alignmed in Europa übernommen.

Laut Statistik verbringen Westeuropäer durchschnittlich bis zu zehn Stunden täglich im Sitzen. Bewegungsmangel und eine schlechte Körperhaltung sind zwei Hauptursachen für Rückenschmerzen und Verspannungen im Nacken-Schulterbereich. Studien beweisen, dass die von Anodyne vertriebene Kleidung die Körperhaltung bereits nach vier Wochen deutlich verbessert. Sie erhöht die Leistungsfähigkeit von Sportlern und lindert sogar Symptome von neurologischen sowie Autoimmun- und Atemwegserkrankungen. Gleichzeitig ermüden die Muskeln weniger und die Produktivität steigt erheblich. 

Die Technologie ist inspiriert von Kinesiotapes, elastischen Klebebändern zur Stützung der Muskulatur, die Physiotherapeuten zur Behandlung von Verletzungen oder bei Reha-Maßnahmen benutzen. Die haltungskorrigierende Kleidung imitiert die Wirkung des Tapes durch die in den Stoff eingefügten ’Neurobands‘. Zudem hat sie einen spürbaren Kompressionseffekt. Der Körper wird nicht wie beim Benutzen von Korsetts und ähnlichen Stützsystemen fixiert. Die Shirts können sowohl beim Sport als auch im Alltag getragen werden.

Fabian Hofmann, Geschäftsführer bei Anodyne: „Schlechte Haltung führt zu Spannungen und Schmerzen, die mit fortschreitendem Alter zunehmen und sogar zu Arbeitsausfällen führen können. Wir bei Anodyne sind uns sicher, dass diese Kleidung den Alltag vieler schmerzgeplagter Menschen verbessern und auf dem deutschen Markt gut angenommen werden wird.“

Weitere Informationen:
Virtuelle Pressemappe mit Fotos: box.com/anodyne
Offizielle Website: anodyne-shop.de

Über Anodyne:
Das dänische Unternehmen Anodyne mit Sitz u.a. in Bremen vertreibt haltungskorrigierende Kleidung von dem US-Entwickler Alignmed. Haltungskorrigierende Kleidung macht auf die eigene Körperhaltung aufmerksam machen und führt nachweislich zu einer gesünderen Haltung.