• Bannerkda

    König der Alster

    Pressetermin auf der Alster

  • König der Alster

    König der Alster

    Pressetermin u.a. mit Gottfried Böttger

  • The Big Chris Barber Band

    The Big Chris Barber Band

    CD Bert Brandsma

  • Hruby

    Hruby

    Künstler Florian Auer lässt seine Werke bei Hruby Werbetechnik drucken

  • 850 Jahre Dom zu Brandenburg

    850 Jahre Dom zu Brandenburg

    Besuch von Joachim Gauck

  • Christiania Bikes Lars Engstrm In Den 80er Jahren

    Christiania Bikes

    Lars Engstrom in den 80er Jahren

  • Bannerwindpark

    Mita Teknik aus Dänemark

    Dänische Technik für erneuerbare Energien weltweit

  • Torsten Thau Querformat  One Moment Pictures

    C.A.P.E. IT

    Torsten Thau hat schon über 100 Digitalisierungsprojekte realisiert.

  • Bannertutimazwo

    Sailbook

    Berichterstattung ORC WM

  • 6

    VivoSensMedical

    Biosensor macht Medizin menschlicher

  • Ullabanner

    50 Jahre Mosaik

    Ulla Kock am Brink führt durch den Tag

  • Preistrgerinnen 2  Agentur Baganz

    Victress Awards Gala

    Preisträgerinnen

  • Gedenksttte Zuchthaus Cottbus Hafthaus 1  Menschenrechtszentrum Cottbus

    Brandenburger Freiheitspreis

    Menschenrechtszentrum Cottbus

  • EksoSkelett

    Hempel Rehabilitation und Bewegung

    Ekso-Skelett lässt Querschnittsgelähmte wieder gehen

  • 850 Jahre Dom zu Brandenburg

    850 Jahre Dom zu Brandenburg

    Eröffnungsgottesdienst mit Frank-Walter Steinmeier und Wolfgang Huber

  • Ruby Cup Blau Frontal  Ruby Cup

    Ruby Cup

    Buy One - Give One: Menstruationtassen als Entwicklungshilfeprojekt

  • Bannerwoidkesteinmeier

    Brandenburger Freiheitspreis

    Schirmherr Frank-Walter Steinmeier amüsiert sich prächtig

  • Kulson 1

    Kulson

    Ein Sneaker so zeitlos wie der Ozean

  • Kulson 2

    Kulson

    Gründer Benjamin Hoffmann

  • Bannerheidehetzer

    Victress Awards

    Automobil-Legende Heidi Hetzer

  • Pendix Gründer

    Pendix

    Das Gründerteam ist seit 2015 erfolgreich am Markt

  • IMG 0160

    Sailbook

    Berichterstattung ORC WM

  • OvulaRing

    OvulaRing

    Cyclofertilogramm CFG

  • Bannerbuergermeister

    50 Jahre Mosaik

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller

  • Bannerprofalexander

    OvulaRing

    Erfinder: Prof. Henry Alexander

  • König der Alster

    König der Alster

    Initiator Volker Andreae spricht mit TV Journalisten

  • Palaisamfunkturm

    50 Jahre Mosaik

    Große Feier im Palais am Funkturm

  • König der Alster

    König der Alster

    Initiator Volker Andreae

  • Pendix ganzes Fahrrad

    Pendix

    Nachrüstantrieb verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

  • ITools Die Verbesserte AIR ActivePro 2

    iTools

    Die verbesserte AIR+ ActivePro

  • Andrea Sawatzki Sonja Fusati Christian Berkel  Victress

    Victress Awards // Lifetime Award für Andrea Sawatzki

    Preisträgerin Andrea Sawatzki mit Christian Berkel und der Initiatorin Sonja Fusati

  • König der Alster

    König der Alster

    Radioreporterin vor Ort

  • Bannerpartytc0

    Team Code Zero

    5-Jahre-Party

  • Pendix

    Pendix

    Nachrüstantrieb verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

  • Bannervictress2018

    Victress Awards

    Preisträgerinnen 2018

  • Lecturio App 403x403 300 Dpi

    Lecturio

    Video-Learning zur beruflichen Fortbildung

  • Bannervictress2018 1

    Victress Awards

    Sonja Fusati begrüßt die Gäste

  • Urban Change Lab

    Urban Change Lab

    Afrikanische Handwerker fertigen nach indivduellem Kundenwunsch

  • Cape IT

    C.A.P.E. IT

    Stephanie Helfen ist Marketingchefin bei C.A.P.E. IT und immer gut für spannende Geschichten

Dänisches Unternehmen bringt neue Generation intelligenter Windkrafttechnologie auf den Markt

Rødkærsbro, 08.02.2018. Das dänische Unternehmen Mita-Teknik bringt Mitte März 2018 seine nächste Generation an Steuerungssystemen auf den Markt. Diese versprechen höhere Gewinne für die Betreiber und optimale Performance für größere Windparks. Mita-Teknik erwartet, seine Marktanteile in Asien, Amerika und Europa zu erhöhen.

„Intelligente Steuerungssysteme haben die Windindustrie erobert. Mit der neuen Generation des WP4200 Control Systems geht unser Unternehmen von der Produktion von Systemen mit Singlecore- zu Multicore-Prozessoren über. Unsere Lösung bietet Kunden ein System, mit dem große Datenmengen verarbeitet werden können. Gleichzeitig ist es sehr benutzerfreundlich“, erklärt Thomas Andersen, CTO bei Mita-Teknik. „Mit unserem System kann die Turbine selbst Daten verarbeiten, aus den Ergebnissen lernen und auf Änderungen im Betrieb reagieren bzw. diese optimieren.“

Bislang mussten Daten von der Turbine auf ein externes System übertragen werden, um große Datenmengen zu verarbeiten. Damit einher ging immer ein Risiko einer langsamen Verarbeitung oder sogar von Datenverlust. Das Kontrollsystem bietet zudem eine hohe Datensicherheit, die die Turbine vor externen Bedrohungen schützt.

Intelligente Algorithmen

Mita-Teknik hat seine neueste Generation von Steuerungssystemen mit intelligenten Algorithmen ausgestattet. Diese werden auch künftige Anwendungen verarbeiten können. Der Kunde kann intuitiv im Kontrollsystem navigieren und neue Anwendungen hinzufügen, die individuellen Anforderungen entsprechen. Beispielsweise ist es möglich, Machine-Learning-Algorithmen hinzuzufügen, um die Leistung und Wartung der Turbine zu optimieren. Das System kann bis zu zehn verschiedene Anwendungen gleichzeitig ausführen. Jedes einzelne Modul ist intelligent und informiert über seinen aktuellen Status.

Flexibilität von Steuerungssystemen ist deshalb wichtig, weil die verschiedenen Regionen der Welt ganz unterschiedliche Anforderungen an Windkraftanlagen haben. Anstatt die Software der Turbine zu ändern, kann man einfach eine zusätzliche Anwendung hinzufügen.

„Unser Ziel ist es, im gesamten Lebenszyklus der Windturbine modernste Technologie bei gleichzeitig möglichst niedrigen Kosten bereitzustellen. Die Herausforderung besteht darin, die Kosten für alle Teile der Turbine zu senken und gleichzeitig die Qualität und Leistung zu verbessern. Unsere Kunden erreichen beides mit der neuen Generation unseres WP4200 Control Systems“, so Thomas Andersen.